Rücksendungen auf Grund von Garantie, Gewährleistung oder Widerruf

Bitte füllen Sie das unten angeführte Formular komplett und wahrheitsgemäß aus.
Achten Sie bitte auf die Korrektheit der Angaben, da es sonst zu Verzögerungen kommen kann.

Sie erhalten erfahrungsgemäß innerhalb von 2-3 Werktagen eine Rückantwort zu Ihrer Anfrage schriftlich per Email.
Warenrücksendungen können nur auf diesen Weg vereinbart werden – unser LiveChat und unsere Hotline stehen bei Rückfragen zur Verfügung.
Bitte achten Sie daher auf die Angabe einer echten Email Adresse.

Bitte senden Sie auch keine Ware auf Ihre Kosten ohne Voranmeldung zurück, da diese nur mit großem Aufwand und mit großer Verzögerung bearbeitet werden kann.

Bitte beachten Sie weiterhin folgende Punkte:
  1. 1. Beantragen Sie Ihre Rücksendung über das unten stehende Formular. Wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung, um alle notwendigen Schritte in die Wege zu leiten.
  2. 2. Wir senden Ihnen eine DHL Paketmarke per Email zu oder beauftragen eine terminierte Abholung durch die Spedition oder GLS mit Ihnen!
  3. 3. Vermeiden Sie eine unfreie Rücksendung. Es entstehen wesentlich höhere Kosten (zwischen 12 und 19 Euro bei Sendungen aus Deutschland). Wir sind nur verpflichtet, die Kosten für einen normalen Pakettransport zu übernehmen und bringen Ihnen die Differenz zu den entstandenen Kosten in Abzug.
  4. 4. Entfernen Sie persönliche Daten und setzen Sie das Gerät in den Auslieferzustand zurück, damit sichergestellt wird, dass kein anderer Zugriff auf Ihre persönlichen Daten hat.
  5. 5. Verpacken Sie die Ware bitte vorrausschauend für den Transportweg. Am besten verwenden Sie die Verpackung, die Sie von uns erhalten haben – bitte verwenden Sie ausreichend Füllmaterial.

Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Masters's Elektromarkt GmbH, Holzwagner 2, 84547, Emmerting, info@emarkt24.com, +49 8679 9161919) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei den folgenden Verträgen:
- Verträge zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.
- Verträge zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

* benötigte Felder